Taufsonntage 2018

Sonntag, 16. September, 21. Oktober, 18. November,16. Dezember 2018

 

 

Krankenkommunion

Bretzfeld am                           19. September, ab 16.00 Uhr

Außenorte + Hälden am          20. September, ab 09.30 Uhr

 

 

Aktion Hoffnung Straßensammlungen – ein sichtbares Zeichen der Solidarität!

In unserem Dekanat und speziell in Bretzfeld und Pfedelbach mit Teilorten wird am 22. September unter Mithilfe vieler Ehrenamtlicher eine Straßensammlung durchgeführt.

 

Was wird gesammelt?

Gut erhaltene, saubere Kleidung sowie (gebündelte) Schuhe, Bett-decken (-federn) und Haushaltstextilien können abgegeben werden.

 

Was passiert mit der Kleidung?

Mit der Ware aus den Straßensammlungen werden soziale Projekte von Partnern in Südamerika oder Afrika unterstützt. Die Kleidung wird an Bedürftige weitergegeben oder dient in Projekten als Rohware, die auf den jeweiligen Markt angepasst und so wieder verkauft wird. Dadurch werden Arbeitsplätze geschaffen für Frauen und Männer, die diese dringend brauchen. Zusätzlich werden durch die Projektpartner Erlöse erzielt, die für die karitative Arbeit vor Ort eingesetzt werden können.

Der Erlös aus der Kleidersammlung 2017 im Dekanat Hohenlohe betrug 3.290 €, der wiederum sozialen Projekten zu Gute kam.

Im letztjährigen Jubiläumsjahr (25 Jahre Aktion Hoffnung) verlieh Bischof Gebhard Fürst den Anerkennungspreis im Rahmen des Franziskuspreises. Aktion Hoffnung ist Mitgliedbei FairWertung.

 

  Sammeltermin Altkleidersammlung - „Aktion Hoffnung“

am Samstag, den 22. September 2018; Abholung ab 8.30 Uhr.

Bitte erst am Tag der Abholung an der Straße bereitstellen.

Es gibt leider auch „Trittbrettfahrer“.

Die Altkleidersäcke können auch am 22.09.2018 bis 11.00 Uhr direkt an der katholischen Kirche in Bretzfeld abgegeben werden.

 

Wenn auch Sie am Samstag, den 22.09.2018 vormittags 2 Stunden Zeit haben, die Aktion zu unterstützen, dann melden Sie sich bitte bei Barbara Steiner 0179-2250204.

Wir sind für jede kleine und große helfende Hand dankbar.

  Die Jugendlichen und Helfer der katholischen Kirchengemeinde St. Stephan in Bretzfeld 

  bedanken sich für Ihre Mithilfe und Kleiderspende.

 

 

Kirchengemeinderat

Die nächsten Sitzungen sind am 17. Oktober und 28. November,

jeweils um 19.30 Uhr im Sitzungsaal unter der Kirche.

 

 

 

Firmung 2019

Liebe Jugendlichen in unserer Seelsorgeeinheit!

In unserem letzten Pfarrbrief hatte ich bereits über die bevorstehende Heraufsetzung des Mindestalters bei der Firmung geschrieben. Auch die Bewegründe habe ich versucht darzulegen.

Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass die Alterseinteilung über eine Klassenstufe auch nicht weiterführt. Wie nehmen nun den Geburtstag als Stichtag: wer am 01. Oktober 2018 mindestens 14 Jahre oder älter ist, ist herzlich zum nächsten Firmvorbereitungskurs eingeladen.

Zukünftig werden wir vermutlich in jedem Jahr das Sakrament der Firmung anbieten und direkt davor die Vorbereitung durchführen. Dies muss abschließend noch mit Rottenburg geklärt werden. Wir informieren entsprechend.

Sollten jetzt andere Wünsche bestehen, oder soziale Härten auftreten, scheut Euch nicht das persönliche Gespräch mit Diakon Wächtersbach zu suchen. Wir werden sicher eine pastorale Lösung finden.

Hier noch einmal der Firmtermin: Samstag, der 01. Juni 2019

Die Anschreiben erfolgen in Kürze, wenn Du keinen Brief erhalten hast, melde Dich bitte kurz im Pfarrbüro

 

Detlef Wächtersbach, Diakon, Verantwortlicher für die Firmvorbereitung

 

 

Urlaub von Pfarrer Nohanowitsch

Vom 27. September bis 13. Oktober 2018 befindet sich Pfarrer Nohanowitsch im Urlaub. Vertreten wird ihn in dieser Zeit Diakon Wächtersbach.